Aktuelles

 

23.04.2022 Training Einseiltechnik 2

Bei frühlingshaften Temperaturen haben sich "neue" und "alte" Mitglieder zum Training Einseiltechnik 2 am Käpfle getroffen. Hier an diesem Holzturm sind ideale Voraussetzungen, um Seiltechnik bei Tageslichtbedingungen trainieren zu können.

Eingebaut wurden mehrere Seilstrecken mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad, an denen die erweiterten Einseil-Klettertechniken trainiert werden konnten: Übersteigen von Knoten, Umsteigestellen, Umlenkungen, Horizontaltraversen.

Ein wichtiger Schwerpunkt war die Kameradenrettung aus dem Seil. Hier wurden verschiedene Techniken vorgestellt und trainiert.

Zum Abschluss wurden noch Messungen von Kräften im Seil durchgeführt. Hier vor allem die dynamischen Kraftspitzen bei verschiedenen Klettervorgängen im Seil.

Ein rundum gelungenes Training.

M. Huber
Bilder: Fischer, Huber, Leyk

 

20.03.2022 Rettungstraining

Nach langer Zeit war es endlich wieder so weit. Wir konnten heute unsere erste Präsenzveranstaltung in diesem Jahr durchführen.

Auf Einladung des Höhlen- und Heimatvereins Laichingen e.V. (https://www.tiefenhoehle.de) fand ein Rettungstraining in der Laichinger Tiefenhöhle statt.

In Ergänzung zu unseren vorangegangenen Online-Veranstaltungen konnten wir heute einige Themen wie Wärmezelt, Tragen, Kommunikation, Belüftung und Seiltechnik ausgiebig in der Praxis trainieren.

Es war einfach ein tolles Erlebnis sich endlich wieder einmal mit den Kameraden zu treffen und gemeinsam trainieren zu können.

Wir möchten uns auf diesem Wege bei den Laichinger Kollegen bedanken, dass wir in der Tiefenhöhle unser Rettungstraining durchführen konnten.

J. Staufer

 

10.03.2022 Lokalrunde - Autarkietonne

Heute fand eine weitere Online-Veranstaltung zum Thema – Autarkietonne - statt.

Bei einem Einsatz führt der Voraustrupp eine Autarkietonne mit sich. Dadurch ist es möglich eine verunfallte Person in den ersten Stunden zu versorgen bis weitere Rettungskräfte mit zusätzlichem Material vor Ort eintreffen.

Achtet bei euren Höhlenbefahrungen darauf, dass ihr immer eine entsprechend ausgestattete Autarkietonne dabeihabt. In der Vergangenheit hat es sich gezeigt, dass sehr schnell aus Spaß bitterer Ernst werden kann.

Vielen Dank an das Team im Depot, das die Veranstaltung möglich gemacht hat.

J. Staufer

 

10.02.2022 Lokalrunde - Wärmeerhalt

Heute hatten wir den 3. Termin der Lokalrunde (Online) zum Thema – Wärmeerhalt.

Die Hypothermie stellt bei verunfallten Personen, speziell in Höhlen, ein großes Problem dar. Bei der Veranstaltung wurde u.a. auf die unterschiedlichen Formen der Hypothermie, deren Behandlung, sowie den möglichen Gefahren und Risiken (z.B. Bergungstod) eingegangen.

Vielen Dank an das Team im Depot, das die Veranstaltung möglich gemacht hat.

J. Staufer

 

20.01.2022 Lokalrunde - Tragen

Das Ausbildungsjahr 2022 wurde mit dem 2. Termin zur Lokalrunde (Online) zum Thema - Tragen der Höhlenrettung - begonnen.

Hierbei wurden u.a. die Vor- und Nachteile sowie die Einsatzmöglichkeiten der jeweiligen Tragen (z.B. Sked, React Slix, Schwarzer Trage, etc.) vorgestellt.
Aufgrund der Präsentation und stabilen Technik war es ein sehr interessanter und kurzweiliger Abend.
Vielen Dank an das Team dafür.

J. Staufer